005 - DOGGY ANS BETT GEKETTET UND 3-LOCH GENÖTIGT /// BONDAGE /// MULTIPLE ORGASMEN

17.603 Aufrufe
77% thumb_up 2.437 thumb_down 1.373

Veröffentlicht am 06.11.2019 von FEUCHTTERIOES

Videobeschreibung

Meine Sub ist bewegungslos in Doggy-Position ans Bett gekettet. Ich nutze es natürlich aus und vergehe mich als Erstes an ihrem Mund. Tief stoße ich in ihren Hals während sie würgt und sabbert. Anschließend bereite ich ihrem Po auf einen viel zu großen Haken vor, welcher ihr beim Einführen jedes mal weh tut. Daher hat mein Mädchen regelrecht Angst vor diesem Haken. Wie auch dieses mal flutscht der Haken nur mit viel Druck in ihren kleinen Po. Als er dann endlich drin ist, befestige ich den Haken so an ihrem Halsband, dass die Kette unter Spannung steht. Jede kleinste Bewegung meines Mädchens wird nun durch Bewegung des Hakens in ihrem Po quittiert. Mir so ausgeliefert zwinge ich sie durch hartes fingern zu mehreren Orgasmen, die sie alle fleißig mitzählt. Zum Ende hin kette ich sie ab und lasse sie masturbieren während ich sie ficke. Da sich ihre Pussy durch den Hakens so unglaublich gut anfühlt genieße ich mein Mädchen länger als ich eigentlich müsste und entlade mich letztendlich tief in ihrer Pussy. Während des Videodrehs mache ich Fotos von ihrem Po ohne und mit dem riesigen Haken. Wie viele Orgasmen sie wohl zählen wird?? /// Deutsch /// Stativ /// mit Gesicht /// #bondage #bd

Noch mehr Videos von FEUCHTTERIOES