Strapon-Arschfick: Durch anale Entjungferung zum Megaorgasmus

12.916 Aufrufe
85% thumb_up 474 thumb_down 234

Veröffentlicht am 27.10.2017 von sandy226

Videobeschreibung

Ich wu√üte doch der kleine devote Bettn√§sser steht drauf wenn mal sein enger Arsch mit nem dicken Strapon gefickt wird.. Mal sehen ob er mir √ľberhaupt w√ľrdig genug ist?? Ich jedenfalls konnte es kaum abwarten mir seinen s√ľ√üen kleinen Arsch vorzunehmen und fingerte sein Arschloch erst mal sch√∂n anal , ich merkte schon wie eng das B√ľrschen im Anus ist und gab ihm zur "Entspannung" erst einmal eine sch√∂ne Prostata Massage bevor der dicke Strapondildo kommt.. Ich steckte ihn langsam in seinen engen Arsch rein und lie√ü in hineingleiten, anfangs war ich vorsichtig doch dann rammte ich ihm meinen fetten StraponKolben immer wieder egoistisch zu meinem Vergn√ľgen in seine Arschrosette rein es war sowas von geil und ich konnte fast gar nicht mehr genug bekommen. Doch jeder Spa√ü findet auch mal ein Ende und zur Belohnung wichste und blies ich ihn noch sch√∂n ab und er spritze mir eine fette Megaladung in meinen Blasemund .Oh man! Ich stehe drauf - schon erw√§hnt? #strapon #umschnalldildo #arschfick

Noch mehr Videos von sandy226